Our Blog

0

Nicht im Nintendoland. In dem Bestreben, das beschädigte Image der Party zu reparieren, ist Nintendo in die Zeit zurückgegangen, als die Leute auf Partys keine Spiele spielten, bei denen unzüchtige Gesänge zu hören waren. Mario Party ist ein Video-Brett-Spiel, das sogar Ihre Großtante spielen kann. Bis zu vier Spieler können als einer von sechs Nintendo-Charakteren (Mario, Luigi, Peach, Wario, Yoshi oder Donkey Kong) an einem Rennen teilnehmen, um die meisten Münzen und Sterne von den sechs Brettern zu sammeln, bevor die Zeit abläuft. Der originale 4-Spieler Mario Party Serie Brettspiel-Modus, den Fans lieben, ist zurück, und Ihre Freunde und Familie sind zur Party eingeladen! Gehen Sie frei auf dem Brett: Wählen Sie aus, wo Sie sich bewegen möchten, welcher Würfelblock sie rollen und wie Sie die meisten Stars in geschicklichkeitsbasierten Minispielen gewinnen können. Warten Sie, bis Sie den 2 vs 2-Modus mit gitterbasierten Karten, die kreativen Verwendungen der Konsole und den ersten Online-Minispielmodus der Serie sehen! Testen Sie Ihre Fähigkeiten in Sets von fünf Minispielen mit dem neuen Modus, Mariothon, und sehen Sie, wie Sie gegen Spieler auf der ganzen Welt in Online Mariothon* stapeln. Egal, ob Sie Dreiräder in die Pedale treten, Fleisch kippen oder wer weiß, was sonst noch, Sie werden Joy-Con™ Controller auf clevere Weise in 80 neuen Minispielen verwenden; einige sind all-out free-for-alls, andere sind 2 vs 2, oder sogar 1 gegen 3! Mit Toad es Rec Room können Sie zwei Nintendo Switch™Systeme** koppeln, die Sie wie ein echtes Tischspiel nebeneinander auf einer flachen Oberfläche liegen. Auf diese Weise können Sie ein Mini-Baseball-Spiel spielen, Kampfpanzer in benutzerdefinierten Arenen, oder sogar sehen, wer die meisten Bananen durch Neupositionierung der Systeme, wie Sie es für richtig halten können!* Internetzugang für Online-Spiel erforderlich. Weitere Informationen finden Sie unter support.nintendo.com.**Zusätzliche Spiele und Systeme sind möglicherweise erforderlich. separat erhältlich. Mario Party ist ein extrem gut gestaltetes Partyspiel, das stundenlang es mit erschreckend lustigem Gameplay in seinen mehr als 50 Minispielen verpackt. Es gibt nur einen Haken: Du solltest besser Freunde haben.

Als Ein-Spieler-Spiel macht es Spaß. aber das Spiel gegen die oft vorhersehbare CPU-Opposition wird schnell abgestanden. Multiplayer-Spiel, auf der anderen Seite, scheint nie alt zu werden. All die kleinen Extras, die sie einwarfen, tragen nur zur Erfahrung bei. Spaß, Spaß Spiel. Mario Party hat tatsächlich so viele “glückliche Mini-Spiele”, dass die japanische Version kommt mit einem zweiten Handbuch nur um sie alle aufzulisten. Es gibt insgesamt 50 Spiele, die meisten für alle vier Spieler auf einmal (wenn du nicht vier Leute auf deiner Party bekommst, übernimmt der N64 für die Abwesenden) und die anderen für verschiedene Drei-gegen-eins-, Zwei-gegen-Zwei- und Ein-Spieler-Kombinationen. Es gibt wirklich zu viele, um auf nur zwei Seiten aufzulisten, aber Sie können eine ziemlich gute Auswahl um diese Wörter gepunktet sehen.

Offensichtlich als Partyspiel konzipiert, ist die “Überwelt” sehr in der Form eines Brettspiels – Spieler rollen Würfel, um herauszufinden, wie viele Räume sie bewegen sollen, und bei der Landung auf einem Platz springen sie in eines von 50 verschiedenen Minispielen. Einmal in den Minispielen, jeder konkurriert um traditionelle Mario-esque Tarif-Münzen und Sterne, und wer die größte Zahl am Ende des Spiels hat, ist der größte Star. Einfach. Die Minispiele sind extrem abwechslungsreich und bieten zahlreiche verschiedene Gameplay-Stile, die von einfachen Rennspielen über teambasierte Aufgaben bis hin zu rachsüchtigeren “Drei-gegen-Eins”-Bemühungen reichen, bei denen Einzelpersonen versuchen, eine einfache Aufgabe zu erledigen, während alle anderen Spieler versuchen, sie zu stoppen. Wie Sie aus den Screenshots sehen können, ist der Stil des Spiels genau das, was Sie von einem Mario-Spiel erwarten und wollen, und während das Spiel von jemandem selbst gespielt werden kann… dies ist wirklich nicht dafür konzipiert.